Autor: Sebastian Erkens
Autor: Sebastian Erkens
Share on facebook
teilen
Share on whatsapp
teilen
Share on telegram
teilen
Share on pinterest
pinnen
Share on print
drucken

Tischräucherofen Test 2021 - Die besten Modelle im Vergleich

Wer sich einen Tischräucheröfen kaufen möchte muss hierfür im Schnitt zwischen 40 bis 350 Euro zahlen. Die Kosten sind dabei stark abhängig von der Heizmethode des Ofens.

Weitere Parameter wie der Lieferzubehör und die Größe des Ofens sind ebenfalls in unseren Tischräucherofen Test mit eingeflossen. 

So kannst du einen mit Spiritus oder Brennpaste betriebenen Grill bereits ab 40 Euro kaufen. Diese lassen sich überall verwenden, ob im Garten, auf dem Balkon, beim Angeln oder Camping

Tischräucherofen
Tischräucheröfen im Test 2021

Elektrische Räucheröfen mit Thermostat hingegen sind entsprechend teurer und bieten dafür wesentlich mehr Möglichkeiten. Du hast zum Einen wesentlich mehr Räucherfläche und hast bei manchen Modellen sogar die Möglichkeit kalt zu räuchern.

Vorschau
Empfehlung: Spiritus
Angel-Berger Deluxe Tischraeucherofen mit Zubehoer
Cormoran Tisch-Räucherofen XL 50x26x12cm
Behr Edelstahl-Tischräucherofen mit Buchen-Räuchermehl
Empfehlung: Elektrisch
MUURIKKA Räucherofen PRO 1200W Zwei-Ebenen, regelbarer Elektro-Smoker kompakt aus Edelstahl, für Fisch & Fleisch
SMOKI Tisch-Elektro-Räucherofen 40x39x33cm (1.4016 Cr-Edelstahl)
Modell
Angel Berger Deluxe
Cormoran
Behr
Muurikka
SMOKI
Heizmethode
2x Spiritus-Brenner
3x Spiritus-Brenner
2x Spiritus-Brenner
Elektrisch (1200W)
Elektrisch
Material
Edelstahl
Edelstahl
Edelstahl
Edelstahl
1.4016 Cr-Edelstahl
Fassungsvermögen
++
++
+
+++
+++++
Maße
43 x 27 x 20 cm
50 x 26 x 12 cm
44 x 28 x 12 cm
55 Ø 28 cm
40 x 39 cm x 33 cm
Gewicht
3,4 kg
5 kg
4 kg
8 kg
9 kg
Preis
€€
€€€€€
€€€€
Empfehlung: Spiritus
Vorschau
Angel-Berger Deluxe Tischraeucherofen mit Zubehoer
Modell
Angel Berger Deluxe
Heizmethode
2x Spiritus-Brenner
Material
Edelstahl
Fassungsvermögen
++
Maße
43 x 27 x 20 cm
Gewicht
3,4 kg
Preis
mehr Informationen
Preis prüfen
Vorschau
Cormoran Tisch-Räucherofen XL 50x26x12cm
Modell
Cormoran
Heizmethode
3x Spiritus-Brenner
Material
Edelstahl
Fassungsvermögen
++
Maße
50 x 26 x 12 cm
Gewicht
5 kg
Preis
€€
mehr Informationen
Preis prüfen
Vorschau
Behr Edelstahl-Tischräucherofen mit Buchen-Räuchermehl
Modell
Behr
Heizmethode
2x Spiritus-Brenner
Material
Edelstahl
Fassungsvermögen
+
Maße
44 x 28 x 12 cm
Gewicht
4 kg
Preis
mehr Informationen
Preis prüfen
Empfehlung: Elektrisch
Vorschau
MUURIKKA Räucherofen PRO 1200W Zwei-Ebenen, regelbarer Elektro-Smoker kompakt aus Edelstahl, für Fisch & Fleisch
Modell
Muurikka
Heizmethode
Elektrisch (1200W)
Material
Edelstahl
Fassungsvermögen
+++
Maße
55 Ø 28 cm
Gewicht
8 kg
Preis
€€€€€
mehr Informationen
Preis prüfen
Vorschau
SMOKI Tisch-Elektro-Räucherofen 40x39x33cm (1.4016 Cr-Edelstahl)
Modell
SMOKI
Heizmethode
Elektrisch
Material
1.4016 Cr-Edelstahl
Fassungsvermögen
+++++
Maße
40 x 39 cm x 33 cm
Gewicht
9 kg
Preis
€€€€
mehr Informationen
Preis prüfen

Inhaltsverzeichnis:

Die besten Tischräucheröfen 2021 im Test

Wir haben den großen Tischräucherofen Test 2021 gemacht und die besten Tischräucheröfen ermittelt. Mit dabei waren elektrische Modelle, die ganz einfach per Heizspirale betrieben werden, sowie mit Spiritus betriebene Öfen.

In unserem Artikel erfährst du, wo die größten Unterschiede liegen und wann es sich eventuell lohnt, etwas mehr Geld für einen kleinen Räucherofen auszugeben.

Einen mit Spiritus / Brennpaste betriebenen Tischräucherofen erhält man bereits für unter 50 Euro. Da ihr Gehäuse sehr klein ausfällt und der Abstand zum Räuchergut somit sehr gering ist, eignen sich diese Modelle ausschließlich zum Heißräuchern.

Die Temperaturen, die durch die Brennpaste erzeugt werden sind um ein Vielfaches zu heiß zum Kalträuchern. Je nach Hersteller und Modell bieten Spiritus Öfen Platz für 2-3 Fische gleichzeitig

Ein elektrischer Tischräucheröfen mit Thermostat hingegen lässt sich nicht überall gebrauchen. Hierfür braucht es einen Stromanschluss, das schnelle Räuchern am See fällt somit also flach. Dafür lassen sich weitaus größere Speisen zubereiten. 

Muurikka Tischräucherofen im Test

Elektrischer Tischräucherofen Muurikka Pro 1200 Watt mit Thermostat

Der Muurikka Räucherofen Pro mit 1200 Watt ist unser absoluter Testsieger unter den Elektro Modellen. Dieser kleine Räucherofen verfügt über eine sehr leistungsstarke Heizspirale, welche sich stufenlos regulieren lässt.

Das integrierte Thermostat hat in unserem Test vollends überzeugt. Der kleine Räucherofen hält die vorgegebene Temperatur einwandfrei und weißt keinerlei Temperaturschwankungen auf. Somit erhältst du selbst als blutiger Anfänger traumhafte Räucher-Resultate.

Der Räucherofen wird mit 2 Gitterrosten geliefert und bietet somit Platz für bis zu 4 Fische. Zum Lieferumfang gehört ein praktisches Abtropfblech für Fett, eines für Holzspäne, eine 2 Liter Packung Holzspäne, sowie eine Abdeckhaube und ein Rezeptheft + Anleitung. 

Elekro Tischräucherofen im Test

Smoki Tischräucherofen Ersteindruck

SMOKI Tischräucherofen aus 1.4016 Cr-Edelstahl

Ein sehr beliebtes Modell ist der elektrische Tischräucherofen von SMOKI. Die Firma Smoki ist bekannt für ihre äußerst robusten und hoch qualitativen Räucherschränke.

Der aus hochwertigem 1.4016 Cr-Edelstahl gefertigte Tisch-Smoker ist 40 cm hoch, 39 breit und 33 cm tief. Insgesamt verfügt der Ofen über 3 Ebenen, welche allesamt mit Fisch, Fleisch und Co. bestückt werden können.

Entfernt man die Elektroheizung, so lässt sich mit diesem Tischräucherofen sogar kalträuchern. Hierfür nimmt man einen Sparbrand, welcher über mehrere Stunden konstant glimmt.

Außerdem verfügt der E-Smoker über eine Kindersicherung. Der abziehbare Schlüssel ist äußerst praktisch, falls euer Nachwuchs im Garten rumturnt und ihr auf Nummer Sicher gehen wollt.

Angel-Berger-Deluxe-Tischräucherofen

Angel Berger Tischräucherofen Deluxe

Der Angel Berger Tischräucherofen ist wie jedes andere Modell in unserem Vergleichs-Test, aus Edelstahl gefertigt. Der mobile Räucherofen wiegt 3,4 kg und ist 43 x 27 x 20 cm groß.

Somit hat er ein Fassungsvermögen von bis zu 6 Forellen. Der Ofen kommt mit 2 Brennern aus und besitzt einen regulierbaren Rauchabzugsschieber. Außerdem ist eine Räucheranleitung im Lieferumfang vorhanden. 

Cormoran Tischräucherofen XL

Cormoran Tischräucherofen XL

Der Cormoran Tischräucherofen aus Edelstahl ist die XL Variante in unserem Vergleichstest. Dieses Modell verfügt über 3 Spiritusbrenner und bietet somit eine ausgezeichnete Hitzeverteilung. Kein Wunder also, dass sich dieses Modell in unserem Vergleichstest 

Platz bietet der 50 x 26 x 12 cm große Ofen zum Räuchern reichlich. Bis zu 6 mittelgroße Forellen bekommst du beim Cormoran Modell zeitgleich untergebracht.

In Punkto Verarbeitung ist der Cormoran Ofen grundsolide. Der 5 kg schwere Räucherofen ist schnell montiert und kann problemlos transportiert werden. Du kannst ihn somit überall nutzen und gleich mehrere Freunde gleichzeitig satt machen.

Behr Tischräucherofen

Behr Tischräucherofen

Der Tischräucherofen Behr des gleichnamigen Angelbedarf-Spezialisten gehört zu den beliebtesten Öfen auf dem Markt. Dieses Modell verfügt über 2 Spiritusbrenner und wiegt lediglich 4 kg. Mit einer Größe von 44 x 28 x 12 cm. ist dieser Edelstahl Grillofen extrem kompakt.

Dieses Modell ist für bis zu 4 mittelgroße Forellen konzipiert und besitzt seitlich, 2 praktische Tragegriffe. Über den regulierbaren Rauch-Abzugsschieber am Deckel lässt sich die Luftzirkulation prima steuern, sodass kleinere Temperatur-Schwankungen schnell zu beheben sind.

Im Lieferumfang enthalten, ist eine Bedienungsanleitung, sowie eine Packung Räuchermehl. Reinigen lässt sich der Tischräucherofen von Behr ganz einfach mit herkömmlichem Spüli.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Tischräucheröfen

Material & Verarbeitung

Ein Tischräucherofen sollte möglichst aus Edelstahl gefertigt sein. Die für das Räuchern so wichtige Temperatur im Ofen-Inneren wird maßgeblich durch das verbaute Material bzw. dessen Qualitäten der Wärme-Isolierung geprägt.

Eine schlechte Wärme-Isolierung hat zudem zur Folge dass du höhere Kosten an Strom- bzw. Räucherchips hast. Die von uns vorgestellten Modelle sind alle aus Edelstahl gefertigt und erfüllen somit diese Grundbedingung.

Im Hinblick auf gesundheitliche Folgen sollte man Modelle minderer Qualität unbedingt meiden. Hierzu zählen Öfen aus verzinktem Stahlblech, sowie Modelle aus aluminiertem Stahl.

Tischräucherofen-mit-Zubehör

Lieferumfang & Zubehör

Solltest du dich für einen Ofen mit Spiritus entscheiden, ist eine Abtropfschale für Fett enorm vorteilhaft. Fehlt dir diese bei deinem Ofen, wirst der Reinigungsvorgang nach dem Räuchern wesentlich mehr Zeit in Anspruch nehmen. 

Für mich sollte eine Abtropfschale unbedingt zum Standard-Repertoire eines hochwertigen Tischräucherofens dazugehören.

Ebenfalls unabdingbar ist ein anständiges Thermometer. Schließlich möchtest du ein möglichst saftiges und aromatisches Räucherergebnis erzielen. 

Ist dieses jedoch nicht im Set enthalten, lässt es sich problemlos nachrüsten. Einfache Stabthermometer sind für wenige Euro bei Amazon erhältlich. 

Gitterroste, auf denen sich Fleisch oder Fische ablegen lassen, sich standardmäßig immer enthalten. In manchen Fällen sind sogar bereits Rezeptvorschläge beigefügt, sowie eine Packung Räuchermehl. Eine Abdeckhaube zum Schutz gegen Feuchtigkeit und Rost ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

Thermometer im Tischräucherofen
Abdeckhhaube für Tischräucherofen

Ofen-Maße

Die Auswahl der Ofen-Größe spielt natürlich eine wichtige Rolle und wird vermutlich durch verschiedene Faktoren geprägt:

Wie viel Platz habe ich in meinem Garten bzw. auf meinem Balkon?
Wie viel Räuchergut möchte ich zeitgleich auflegen können?
Wie viel Stauraum habe ich Zuhause? 

Im Schnitt kannst du aber wie folgt rechnen:

Spiritus Öfen: ca. 2 bis max. 6 Fische zeitgleich
elektrische Öfen: 8 Fische / ein ganzes Hähnchen / ….

Material Edelstahl

Heizmethoden für Tischräucheröfen

Ob du dich nun für einen Spiritus betriebenen Ofen entscheidest oder dir einen elektrischen kaufst, ist geschmacklich, relativ egal. Bei beiden Varianten garen wir unser Räuchergut mittels Räucherchips bzw. Räuchermehl, welche ihren ganz eigenen Geschmack abgeben. 

Die Heizmethode nimmt in diesem Fall keinen direkten Einfluss auf den finalen Geschmack! Dieser wird ausschließlich durch die Wahl der verwendeten Räucherchips, der Gewürze, Rubs und Marinaden geprägt.

Elektrische Tischräucheröfen mit Heizspiralen

Tischräucheröfen mit Spiritus / Brennpaste

Spiritus Öfen bedeuten mehr Arbeitsaufwand

Die  günstigere – aber auch arbeitsaufwändigere Variante, ist die mit Spiritus-Brennpaste. Im Gegensatz zu einem Elektro Tischräucherofen, müssen die Spiritusbrenner hier, in regelmäßigen Abständen aufgefüllt werden. 

Etwas nervig ist hier die Tatsache, dass zum Nachfüllen der Spiritus Brenner die Räucherwanne jedes Mal heruntergenommen werden muss. Dies ist wenig komfortabel jedoch leider nicht zu vermeiden.

Generell setzt ein Spiritus-Ofen einen Mehraufwand voraus. Das praktische Thermostat im Elektro Tischräucherofen (gezielt Temperaturen ansteuern) macht diesen besonders für Räucher-Anfänger und für alle, die es möglichst bequem mögen äußerst interessant.

Was kostet ein Tischräucherofen

Tischräucheröfen sind mit einem Einstiegspreis von 40 Euro vergleichsweise günstig. Wesentlich größere Räucheröfen wie Räucherschränke kosten schnell mehrere Hunderte Euros. Je nach Heizmethode, Hersteller und Lieferumfang und Zubehör, variieren die Preise. 

Tischräucherofen mit Spiritus-Brenner40 – 70 Euro
Elektrischer Tischräucherofen mit Thermostat200 – 350 Euro
Räucherschrank150 – 3.500 Euro
Smoker Grill100 – 3.500 Euro

Die bekanntesten Hersteller von Tischräucheröfen

Genau wie in jeder Nische, gibt es auch im Bereich der mobilen Räucheröfen einige Firmen, die sich im Laufe der letzten Jahre einen Namen gemacht haben. Zu den sogenannten Platzhirschen gehören hier die Firmen:

  • Muurikka
  • Cormoran
  • Behr
  • Angel Berger
  • Biowin
  • Smoki
  • Thüros
  • Askari

Was kann man alles im Tischräucherofen räuchern?

Sehr fetthaltige Fische wie Forelle, Makrele, Lachs, Aal, Hecht, Renke, Hering und Saibling eignen sich ideal zum Heißräuchern im Tischräucherofen. Selbst bei Temperaturen von bis zu 120°C bleiben sie schön saftig.

Ein Tischräucherofen eignet sich jedoch nicht nur zum Räuchern von Fischen. Je nach Ofen-Maß und Heizmethode, lassen sich sogar mittelgroße Fleischstücke zubereiten. Du kannst genauso gut ein ganzes Hähnchen smoken oder bis zu 2 Spareribs gleichzeitig räuchern.

Wo gibt es Tischräucheröfen zu kaufen?

Tischräucheröfen gibt es nicht nur online zu kaufen. Wenn du Glück hast findest du eine kleine Auswahl an Modellen sogar in deinem lokalen Baumarkt um die Ecke. Anderenfalls gibt es viele Shops für Angelbedarf, die vorzugsweise Spiritus betriebene Tischräucheröfen verkaufen.

Tischräucherofen Rezept Anleitungen:

Anders als ein Räucherschrank, wird ein Tischräucherofen ausschließlich zum Warmräuchern und Heißräuchern genutzt.

Dies liegt an der Bauform der kleinen Metall-Öfen. Auf Grund ihrer niedrigen Höhe, ist der Abstand zwischen Räuchergut und Hitzequelle zum Kalträuchern einfach viel zu gering.

Klar ist sicherlich auch, dass die kleinen, mobilen Geräte meist zum Räuchern von frisch gefangenen Fischen verwendet werden. Dies ist äußerst praktisch sowie wunderbar atmosphärisch. 

Die Kollegen vom NDR haben übrigens eine schöne Schritt für Schritt Bilderreihe zum Thema Räuchern mit dem Tischräucherofen konzipiert.

Forelle räuchern

1) Forelle räuchern im Tischräucherofen

Ofen-Typ: Spiritus Ofen | Dauer: 35 Minuten, davon 25 Minuten reine Garzeit

2) Lachs räuchern im Tischräucherofen

Ofen-Typ: Spiritus Ofen
Neben dem Klassiker, der Forelle, ist natürlich auch der Lachs ein besonders beliebter Räucherfisch. Was es bei der Verarbeitung vom Fisch zu beachten gibt siehst du im folgenden Video.

3) Schweinebauch smoken (im elektrischen Tischräucherofen)

Ofen-Typ: Elektro-Ofen
Ein weiteres beliebtes Rezept ist der gesmokte Schweinebauch oder auch „Pork Belly“ genannt. Wie bereits angesprochen, ist das Smoken von größeren Fleischstücken im Tischräucherofen (auf Grund seiner Größe) nicht möglich. Jedoch möchten wir euch die Option natürlich nicht vorenthalten, dies mit einem elektrischen Modell zu tun. Ob du hierfür einen richtigen Smoker oder eben einen Elektro Tischräucherofen verwendest ist für das Endergebnis letztlich relativ egal.

Aufbau und Funktionsweise

Die folgende Abbildung zeigt den Aufbau eines Spiritus Ofens. Diese sind unabhängig vom Hersteller, identisch aufgebaut.

Tischräucherofen Anleitung und Aufbau

Räuchermehl & Räucherspäne zum Räuchern:

Ein ganz elementarer Bestandteil beim Räuchern ist das Feuerholz. Dieses verleiht unserem Räuchergut die typische Räuchernote. Doch welches Brennmaterial ist das Richtige für meine Zwecke?

Bei einem Tischräucherofen müssen wir hier noch einmal unterscheiden. Spiritus-Öfen werden stets mit Räuchermehl betrieben. Das äußerst feinkörnige Sägemehl wird in eine kleine Aussparung in der Mitte der Räucherwanne platziert.

Elektrische Tischräucheröfen hingegen sind allgemein größer als Spiritus-Modelle. Sie werden mit Räucherchips betrieben. Hier gibt es die verschiedensten Hölzer wie Apfel, Buche, Erle, Hickory, Kirsche, Ahorn, Whiskey,…

Räuchermehl-für-den-Tischräucherofen

Empfehlenswerte Lektüre zum Thema Räuchern:

Häufig gestellte Fragen zu Tischräucheröfen

Hier beantworten wir all deine Fragen!

Die unterste Ebene eines Tischräucherofens besteht aus 2-3 Spiritus-Brenner. Diese erhitzen die darüber liegende Räucherwanne samt Räuchermehl. Die oberste Ebene besteht aus einem Grillrost und dem Räuchergut.

Räuchermehl zur Verwendung im Tischräucherofen sollte vor allem trocken und sauber sein. Öl- und Farb-Rückstände, sowie modriges Sägemehl sollte aus gesundheitlichen Gründen unbedingt vermieden werden. Der Anteil an Rinde ist möglichst gering.

Im Schnitt bietet ein Tischräucherofen Platz für 3 bis 7 Forellen. Für größere Fische und Fleischstücke ist ein Tischräucherofen ungeeignet. Hier sollte man zu einem Räucherschrank greifen.

Kalträuchern ist nur mit manchen Tischräucheröfen möglich. Hierfür brauchst du einen elektrisch- oder Gas- betriebenen Tischräucherofen mit einer entsprechenden Größe.

Tischräucherofen richtig reinigen: