Autor: Sebastian Erkens
Autor: Sebastian Erkens
Share on facebook
teilen
Share on whatsapp
teilen
Share on telegram
teilen
Share on pinterest
pinnen
Share on print
drucken

Queso Fundido - Nacho Käse Dip

Käse-Dip-selber-machen Queso-Rezept

Das sogenannte Queso Fundido (mexikanischer Käse Dip) gehört zu den beliebtesten Superbowl Snacks in den USA und lässt sich in weniger als 40 Minuten selber machen. Doch Vorsicht ist geboten, denn der einzigartige Geschmack von zerlaufenem Käse, Nachos und Co. kann süchtig machen.

Unseren Käsedip vermischen wir mit Wurst, Zwiebeln, gewürfelten Tomaten, Jalapeño, Champignoncremesuppe einem BBQ Rub und noch mehr Käse. Du wirst sehen, der mexikanische Dip ist ein wahrer Party-Hit.

Das Rezept ist super einfach. Die Zutaten werden in eine Aluschale oder eine Pfanne gegeben und entweder auf den Grill, Smoker, Tischräucherofen oder in den Backofen gegeben.

Passend zum Käse Dip werden typischerweise Nachos gereicht.

Temperatur bei direkter Hitze im Grill oder Backofen: 200 °C -> 7-8 Minuten

Temperatur im Smoker: 160 °C  -> ca. 30 Minuten bis der Käse geschmolzen ist

Queso Fundido – Nacho Käse Dip selber machen

Käse-Dip-selber-machen Queso-Rezept
Autor: Sebastian
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Garzeit 30 Min.
Grillgut Schwein
Portionen 6
Kalorien 504 kcal

Zutaten
  

  • 300 g Kerrygold Vintage Cheddar
  • 300 g Kerrygold Cheddar herzhaft
  • 300 g Mozzarella
  • 400 g Schweinewurst
  • 1-2 EL BBQ Rub
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • nach Belieben Jalapeño, gewürfelt
  • 400 ml Champignoncremesuppe
  • 1 Tomate, gewürfelt
  • Salz & Pfeffer

Anleitung
 

  • Backofen oder Grill auf 200°C vorheizen. Falls ein Smoker verwendet wird, diesen auf 160°C erhitzen.
    Zutaten-für-einen-Käse-Dip-oder-Queso
  • Schweinewurst kurz in der Pfanne anbraten bis das Fleisch gleichmäßig gebräunt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und leicht abkühlen lassen.
    Schweinewurst-in-der-Pfanne-anbraten
  • Tomate, Zwiebel, Jalapeño würfeln.
  • Alle Zutaten in eine Grill sichere Pfanne oder Aluschale geben.
    Nacho-Käse-Dip-Zutaten-vermengt
  • Im Backofen / Grill: Für ca. 8 Minuten (vorgeheizt) bei 200°C. Im Smoker: für ca. 30 Minuten bei 160°C... Der Nacho Käse Dip ist fertig, sobald der Käse schön geschmolzen ist. Alle 10 Minuten kurz umrühren und die Zutaten vermischen.
  • Einige Minuten ruhen lassen, zu Nachos, Brot und Co. heiß servieren und genießen!
    Queso-Dip-mit-Nachos
Käse-Dip-selber-machen Queso-Rezept
Serving: 100g | Kalorien: 504kcal | Kohlenhydrate: 3g | Eiweiß: 32g | Fett: 40g | gesättigte Fettsäuren: 20g | Cholesterin: 132mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Iron: 1mg
Folge uns auch auf Instagram!
5 von 2 Bewertungen

Rezeptvideo:

Queso Dip im Backofen machen:

Für den Fall dass du keinen Smoker Grill zur Hand hast kannst du ebenso eine Pfanne verwenden und diese unter gelegentlichem Umrühren in den Backofen geben. Ein Topf lässt sich auf niedriger Temperatur ebenfalls im Backofen verwenden. Sabld der Nacho Käse Dip geschmolzen ist, ist unser Queso Dip fertig.

Variationen für die Nacho Käsesauce:

Unser Nacho Käse Dip lässt sich natürlich wunderbar variieren. So kann man die Jalapeños wenn diese zu scharf sind weglassen, Schwein durch Rind ersetzen oder beim Käse regelrecht durchdrehen.

Von Cheddar über Gouda, Chester bis hin zu Mozzarella, lässt sich hier alles verwenden. Das Ursprungsrezept aus Mexiko beinhaltet übrigens Cotija, sowie Quesadilla, sprich mexikanischen Käse. Dieser ist hier zu Lande jedoch so gut wie nicht zu kriegen. Stattdessen darf man bei seiner Nacho Käsesauce ruhig etwas variieren, von herzhaft bis vollmundig-süß ist hier alles erlaubt.