Autor: Sebastian Erkens
Autor: Sebastian Erkens
Share on facebook
teilen
Share on whatsapp
teilen
Share on telegram
teilen
Share on pinterest
pinnen
Share on print
drucken

Hähnchen im Smoker smoken

Hähnchen-smoken-im-Elektro-Smoker

Heute zeigen wir euch, wie ihr ein ganzes Hähnchen im Smoker zubereitet. Hierzu haben wir den Tischräucherofen Muurikka Pro mit 1200 Watt verwendet. Alternativ lässt sich natürlich genauso gut jeder beliebige Smoker verwenden.

 

Für unser gesmoktes Hähnchen haben wir etwas Öl und Butter verwendet, sowie einen leckeren Geflügel RubSalz und Pfeffer. Um dem ganzen noch einen extra Hauch Süße zu verpassen, füllen wir das ganze Hähnchen vorab.

 

Beim Befüllen darfst du ruhig experimentierfreudig sein. Ein leckerer BBQ-Rubein grüner Apfel, eine Zitrone, eine Limette, sowie eine Orange können bereits Wunder bewirken.

Garzeit: 1kg = 55 Minuten – Ofen-Temperatur: 210°C – Kerntemperatur Hähnchen: 85-90°C

Die Garzeit beträgt insgesamt ca. 1 Stunde. Ausgangspunkt ist eine konstante Temperatur zwischen 190 – 220 °C.

Ganzes Hähnchen smoken

Haehnchen-smoken
Autor: Sebastian
4.37 von 33 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Garzeit 1 Std.
Grillgut Geflügel
Portionen 2
Kalorien 647 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Das ganze Hähnchen gut abspülen und rundum abtupfen. Einen grünen Apfel, eine Orange, eine Zitrone und eine Limette stückeln und das Hähnchen befüllen. Nach Belieben vorab etwas Fruchtsaft über das Hähnchen geben.
    Früchte zum Befüllen
  • Hähnchenschenkel über kreuz und mit einem Küchengarn zusammenbinden. Diesen kürzen wir anschließend mit einem Messer.
    Hähnchenschenkel zusammenbinden
  • Nun bestreichen wir das ganze Hähnchen mit etwas Öl und Butter. Diese haben wir vorab schmelzen lassen. Dadurch erhalten wir hinterher eine traumhaft knusprige Haut.
    Hähnchen mit Butter und Öl bestreichen
  • Jetzt ist es Zeit für den Rub. Hier kann viel variiert werden. Ein Geflügel Rub bietet sich natürlich wunderbar an. Ein wenig Salz und Pfeffer und das Hähnchen kann in den Ofen!
    Hähnchen Rub mit Salz und Pfeffer
  • Die Garkammer deines Smokers auf eine Temperatur von 190-220°C erhitzen. Wir verwenden ein fruchtiges Apfelholz.
    Smoker anheizen
  • Jetzt kommt das Hähnchen (1kg) bei einer Temperatur von 210°C für 55-60 Minuten in den Smoker. Die Garzeit kann je nach Größe bzw. Gewicht natürlich etwas abweichen.
    Ideale Garzeiten für Geflügel (heißgeräuchert): 0,5 kg: 40-45 Minuten | 1 kg: 55-60 Minuten | 1,5 kg: 60-65 Minuten
Haehnchen-smoken
Serving: 100g | Kalorien: 647kcal | Kohlenhydrate: 29g | Eiweiß: 46g | Fett: 40g | gesättigte Fettsäuren: 12g | Cholesterin: 184mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 17g | Iron: 3mg
Folge uns auch auf Instagram!
4.4 von 33 Bewertungen

Rezeptvideo:

Diesen Smoker haben wir verwendet: