Autor: Sebastian Erkens
Autor: Sebastian Erkens
Share on facebook
teilen
Share on whatsapp
teilen
Share on telegram
teilen
Share on pinterest
pinnen
Share on print
drucken

Krustenbraten smoken

Krustenbraten smoken im Watersmoker

Im heutigen Rezept zeigen wir euch, wie ihr einen Krustenbraten smoken könnt. Den Schweinebraten könnt ihr in nur wenigen Arbeitsschritten im Smoker zubereiten. In unserem Fall haben wir hierfür einen sogennanten Watersmoker bzw. eine Räuchertonne verwendet.

Sobald der Krustenbraten eine Gartemperatur von 73 °C misst, ist unser Fleisch fertig gesmokt. Als Gewürz verwenden wir ausschließlich Salz, Pfeffer und einen BBQ-Rub. Wichtig ist jedoch dass ihr die Schwarte des Schweins am Fleisch lässt. Diese wird hinterher bei ausreichender Hitze poppen und eine tolle Kruste bilden.

Krustenbraten smoken

Krustenbraten smoken im Watersmoker
Autor: Sebastian
4.88 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Garzeit 3 Stdn. 30 Min.
Grillgut Schwein
Portionen 6

Zubehör

  • Räuchertonne oder Smoker

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Schneide die Schwarte in ca. 1 cm großen Abständen, kreuzförmig ein. Nutze hierbei auf jeden Fall ein ausreichend scharfes Messer! Achte darauf nicht in das Fleisch zu schneiden, anderenfalls wird dir beim Smoken hinterher einiges an Saft verloren gehen.
    Schwarte-vom-Krustenbraten-einschneiden
  • Schweinebraten rundum gut salzen, nach Belieben mit Gewürzen deiner Wahl rubben, mit Frischhaltefolie umwickeln und für 24 h in den Kühlschrank geben.
  • Garkammer deines Smokers auf eine Temperatur von 120°C erhitzen. Für unseren gesmokten Krustenbraten peilen wir eine Kerntemperaturzwischen 70-75°C an. Hierzu geben wir den gesalzenen Schweinebraten für etwa 3 Stunden bei einer Garraumtemperatur um die 120°C in den Smoker.
    Braten räuchern in der Edelstahl Räuchertonne
  • Als nächstes widmen wir uns der Kruste des Bratens. Um diese zu poppen benötigen wir ausreichend viel Oberhitze. Sobald der Schweinebraten eine Kerntemperatur von 60-65°C erreicht öffnen wir die Lüftungsklappen maximal und erhöhen somit die Sauerstoffzufuhr.
  • Idealerweise smoken wir unseren Krustenbraten nun für weitere 30 Minuten bis dieser poppt und zudem eine finale Kerntemperatur von ca. 73°C erreicht hat.
    Krustenbraten aus der Räuchertonne
  • Vom Smoker nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
Krustenbraten smoken im Watersmoker
Folge uns auch auf Instagram!
4.9 von 8 Bewertungen

Kerntemperaturen und Garzeiten für einen saftigen Krustenbraten:

RezeptMengeSmoker TemperaturGarzeitKerntemperatur
Schweineschulter2,5-3,5 kg105-120°C6-8 Std.93°C
Schweinebauch (BBQ)1,5-1,75 kg105-120°C3-3,5 Std.73°C