Autor: Sebastian Erkens
Autor: Sebastian Erkens
teilen
teilen
teilen
pinnen
drucken

Watersmoker Rösle F-50 im Detail

Ein aktuell sehr gefragter Watersmoker, der es zudem auf Platz 1 in unserem Räuchertonnen Test geschafft hat, ist der Rösle F-50. Dieser kommt mit seiner kompakten, vertikalen Bauweise auf Maße von 67 x 67 x 137 cm. Gleichzeitig bietet der Wassersmoker von Rösle die größte Grillfläche. Auf 3770 cm² kann ausgiebig geräuchert und gegrillt werden.

Watersmoker-von-Rösle-F50-S

Besonderheiten des Rösle F-50

Die gute Verarbeitung des Rösle Watersmokers überzeugt. So lässt sich die Sauerstoffzufuhr über mehrere Regler präzise einstellen. Mit Temperaturschwankungen hat der F-50 generell wenig am Hut. Die Wasserschale des Grills fasst ca. 7 Liter und sorgt für eine sehr gute Wärmespeicherung, die dank einer emaillierten Porzellanbeschichtung nicht viel besser sein könnte.

Ein permanentes Justieren der Luftzufuhr sowie das Hinzugeben von unnötig viel Holzkohle bleibt dir somit erspart. Der Smoker kommt mit einem Räucherrack für Fisch, inklusive 6 Räucherhaken. Die Räder des Rösle Smokers wirken stabil genug, um das Gewicht von knapp 30 kg zu tragen.

Praktisch ist auch das Deckelscharnier, welches sich im 45 ° Winkel öffnen lässt. Zudem gibt es ein Wende-Kohlerost, welches sich hervorragend für direktes- und indirektes Grillen eignet.

Über-mich

Redakteur: Sebastian Erkens
Ich bin Griller aus Leidenschaft, lebe in Deutschland und versorge meine Leserschaft regelmäßig mit dem besten BBQ-Know-How direkt aus Texas, der Geburtsstätte des Barbecues! Dadurch dass meine Freundin gebürtig aus Dallas Texas stammt, reisen wir regelmäßig zu unseren Freunden & Verwandten in die USA. Mein Wissen beziehe ich dementsprechend vom direkten Austausch mit anderen Grill-Verrückten vor Ort, sowie meiner eigenen Recherchen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: