Barbecue Catering – Eine Alternative für große Festlichkeiten

Smoker Rezepte für AnfängerDu möchtest ein großes Event feiern und weißt jetzt schon, dass dir vermutlich keine Zeit zur Bewirtung deiner Gäste bleiben wird? Eine tolle Alternative zum eigenständigen Brutzeln, stellen Catering Services dar. Besonders beliebt bei Hochzeiten, Firmenevents oder großen Gartenpartys, bieten Catering Dienste eine tolle Möglichkeit der Bewirtung. Wer große Feste feiert und dennoch Zeit für seine Gäste einplant kommt oftmals gar nicht drum herum, einen externen Partyservice für die Verköstigung zu engagieren.

Doch gerade die passenden Speisen zu finden, ist oftmals ein heikles Thema, schließlich möchte man dass die Gäste gut gesättigt und zufrieden nach Hause gehen. Da sich dieser Blog rund um das Thema BBQ dreht, haben wir es uns nicht nehmen lassen, nach speziellen Barbecue Catering Dienstleistern im Internet zu stöbern. Bei meiner Recherche bin ich auf dieses Unternehmen aufmerksam geworden, welches für exzellentes American Barbecue Catering steht.

Was sind die Vorteile vom Catering?

Die Vorteile vom klassischen Catering liegen klar auf der Hand. Einerseits ersparst du dir als Gastgeber jede Menge Stress, indem du dich nicht permanent um das aufzutischende Essen sorgst. Des Weiteren wirst du bei einem guten Catering Service deiner Wahl, nahezu fürstlich beköstigt. Ein empfehlenswerter Partyservice weiß einerseits mit seinen Kochkünsten zu überzeugen und sollte dich zudem, gut beraten können.

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, daher ist es umso wichtiger, einen guten Service zu haben, der ebenfalls auf Sonderwünsche eingehen kann. Ob originelle Wünsche, Lebensmittelunverträglichkeiten oder spezielle Ernährungsrichtungen, ein Catering Service weiß in der Regel auf dich und deine Gäste einzugehen. Klar ist auch, dass solch eine Bewirtung nicht ganz günstig ist, doch was letzten Endes hängen bleibt, ist die gemeinsame Zeit mit Freunden, der Familie oder den Kollegen.

Warum ist Barbecue Catering so beliebt?

Da du unserer Räucherprofi-Seite gelandet bist, wirst du Barbecue, Fleisch und alles was dazu gehört, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ebenso vergöttern wie wir es tun. Solltest du dazu noch ein größeres Fest in Aussicht haben, kann es somit durchaus Sinn machen, sich nach alternativen Möglichkeiten umzuschauen, deine Gäste zu verpflegen. Amerikanisches Barbecue ist auch bei uns in Deutschland so beliebt, dass man mit dieser Wahl im Grunde genommen, nicht allzu viel falsch machen kann. Laut einer interessanten Studie zum Thema „Grillhäufigkeit in Deutschland“ aus dem Jahr 2017, grillen knapp 30% von uns, im Sommer sogar mehrmals im Monat!

Zum einen lieben wir Deutsche die Kombination aus Fleisch und Bier enorm, zum anderen gehört Barbecue im Sommer für uns irgendwie einfach dazu! Problematisch wird es nun allerdings ab einer gewissen Gästezahl, da der „Grillmeister“ hier einfach nicht mehr zu Wort kommen kann. Wer den Grill einen Nachmittag lang schon einmal für eine große Anzahl an Gästen beaufsichtigt hat der weiß, wie zeitintensiv und anstrengend das Ganze sein kann. Im Endeffekt bist du ab einem gewissen Zeitpunkt im Dauerstress, allen Wünschen und Bestellungen gerecht zu werden. Von der Aufgabe, einen großen BBQ Smoker Grill währenddessen noch permanent auf möglichst gleichbleibender Temperatur zu halten, will ich erst gar nicht reden.

Das sogenannte „Barbecue Catering“ umfasst eine tolle Palette aus möglichen Fleisch-, Fisch- und Gemüsekreationen. Ob selbstkreierte Burger, gedünstetes Gemüse oder äußerst saftig geräucherte Fisch- und Fleischgeschichten, hier kommt eigentlich jeder auf seinen Geschmack.

Diese Punkte gilt es bei einem BBQ-Catering Service zu beachten:

Zunächst einmal sollte man sich natürlich eigenständig Gedanken machen, welche Art des Caterings überhaupt in Frage kommt. Soll das Essen fertig geliefert werden oder wünschst du dir, dass die Gäste über den Nachmittag / Abend rundum betreut und versorgt werden? Wie groß muss die Vielfalt an Gerichten sein? Wie hoch ist dein Budget für das Catering?

Es gibt Unternehmen, die extrem breit aufgestellt sind und somit beliebte Gerichte aus sämtlichen Ländern abdecken, auf der anderen Seite gibt es auch kleinere Unternehmen, die sich auf eine spezielle Richtung konzentrieren. Beides hat seine Vor- und Nachteile, wobei wir in diesem Artikel, explizit auf spezielle BBQ Services eingehen möchten.

Die Grundvoraussetzung eines empfehlenswerten BBQ-Catering Services ist sicherlich ein professionelles Equipment, sowie ein hohes Maß an Know-How. Falls du dich mit dem Thema Barbecue / Smoken ein wenig auskennst macht es durchaus Sinn, sich das Equipment eines BBQ Catering Unternehmen auf der Webseite etwas näher anzuschauen. Ich persönlich finde dies immer äußerst interessant, da ich mich als waschechter Barbecue Liebhaber natürlich gerne mit solchen Themen auseinandersetze. Zudem ergibt sich bei mir aus der Sichtung des Internetauftritts (des Catering Dienstleisters) ein positives oder negatives Bauchgefühl, nach welchem ich letztlich entscheide.

Wie du aus meinen anderen Artikeln sicherlich gelernt hast, ist es beim Smoken nicht gerade unbedeutend, mit welchem Gerät man arbeitet. Neben dem Material an sich ist hier die Erfahrung natürlich maßgeblich entscheidend.

Wie finde ich einen regionalen BBQ Catering Service?

Da das Barbecue auch bei uns in Deutschland einfach nicht wegzudenken ist wundert es nicht, dass es inzwischen spezielle BBQ Catering Unternehmen gibt. Diese Nische hat so sehr seine Daseinsberechtigung, wie die Flasche Bier zum Fußballspiel. Doch wie findest du nun am schnellsten heraus, ob es auch in deiner Stadt einen lohnenswerten Grill Service gibt? Um dir die Suche etwas zu erleichtern, haben wir dir hier eine Webseite verlinkt, mit deren Hilfe sich BBQ Catering Dienste schnell finden lassen.

Gute Catering Dienstleister sprechen sich in der Regel schnell rum. Jemand kennt einen, der jemanden kennt, der jemanden kennt… Neben der Suchfunktion der verlinkten Internetseite macht es natürlich Sinn, via Google zu suchen. Oftmals lässt sich hier schon erahnen, ob ein Catering Dienst zufriedenstellend oder unbefriedigend ist. Die Bewertungen im Internet können dir bei deiner Entscheidung helfen.

Falls du dir bei der Wahl des richtigen Caterings unsicher bist empfehle ich dir, die möglichen Services abzutelefonieren, dir Angebote einzuholen und deine Fragen loszuwerden. Empfehlenswert ist es außerdem, möglichst früh zu buchen. Je später du buchst, desto teurer wird es im Normalfall werden.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein BBQ Catering Service durchaus Sinn machen kann, um dir Arbeit abzunehmen. Je nach Konzept, Erfahrung und Equipment kommst du als Privatperson, oftmals gar nicht an das Grill-Volumen und das Geschmackserlebnis einer guten Catering Truppe ran.

Wir nutzen Cookies um, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete "YouTube-Videos" helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen möchtest.

Schließen